in love with instagram

Wer auf diese Seite stößt, der wird vielleicht merken, dass ich hier nicht allzu oft schreibe.

Das wird nicht besser, seitdem ich instagram für mich entdeckt habe :-)

Deswegen: kommt mich doch bitte dort besuchen! Da gibt es fast täglich ein Foto aus dem hebbedinge-Alltag! Ich freu mich auf Euch!

Ihr müsst nur auf das Foto klicken und schon seid ihr da. Bis gleich!!

 

Bildschirmfoto 2014-07-04 um 11.58.16


Familien im Stickrahmen

Vor einigen Monaten bekam ich die Anfrage, ob ich auch Menschen-Portraits mache. Diese Kundin hatte großes Vertrauen darin, dass mir das sicherlich gelingen würde. Sie erklärte mir per Telefon, wie die drei Personen, die sie verewigt haben wollte aussehen, und ich legte los.

Das kam dabei heraus:
portrait4Sie war sehr zufrieden und das machte mir Mut, es auch mal in meinem shop zu versuchen.

Mittlerweile habe ich schon viele kleine, mittlere und große Familien in Stickrahmen portraitiert. Und ich muss sagen: es macht mir riesig Spaß!!

Meistens bekomme ich ein Foto zugeschickt und dann lege ich los. Ich orientiere mich an Haarfarben, Kopfformen und Ausdruck. Toll ist es natürlich, wenn jemand eine Brille hat, eine außergewöhnliche Frisur oder einen Bart- das sind tolle Erkennungsmerkmale!

Es ist eine sehr persönliche Art zu arbeiten- persönlich, weil man ausführlichereren Kontakt mit den Kunden hat und einen kleinen Einblick in ein Familienleben bekommt, das man sonst nicht kennen gelernt hätte. Dabei überlasse ich es den Kunden selbst, wieviel oder ob sie etwas über sich erzählen wollen.

Großfamilienportrait familienportrait_hebbedinge
voorflow4

 


Er sagt: ja! Sie sagt: ja! Alles klar: Ehepaar

Die Zeit der Hochzeiten rückt wieder näher- vielleicht suchst Du noch die passende Karte fürs nächste Fest?

Als meine Eltern Silberhochzeit gefeiert haben, habe ich mich mit meinen Geschwistern zusammen gesetzt und wir haben gedichtet. Es kam ein sehr langes, wildes Gedicht dabei heraus. Unsere Eltern haben herzlich gelacht, als wir es aufgeführt haben!

Und dieses Gedicht hat mich zu der Karte inspiriert.

“er sagt: ja

sie sagt. ja

alles klar:

Ehepaar”

 

Ehepaardruckda

 

 

 


happy new year!

Mein Vorsatz für dieses Jahr:

BILDER MACHEN!

Fotografiert, gezeichnet, gemalt, gestempelt, gestickt oder genäht….

Here we go:

 


IMG_6631 IMG_6557


ähem…

Langsam komme ich mir schon vor wie die lausige Tagebuchschreiberin, die ich mal war…

“Liebes Tagebuch, entschuldige bitte, dass ich mich nicht gemeldet habe….”

Aber in meinem Blog habe ich ja nicht die Verpflichtungen, die ich einem Tagebuch gegenüber habe, oder?! ;-)

Aber jetzt wollte ich doch mal zeigen, wo ich letzen Samstag war. Beim dritten Liese und Lotte Markt in Bad Nauheim! Beleuchtete Bäume, adventliche Marktstände, lustige Musik und unglaublich leckeres Essen haben mich so richtig in Adventslaune gebracht! Schau selbst…


rate mal wo ich im Urlaub war

Ich lasse mal die Bilder sprechen, ist zwar nicht alles typisch für dieses Land, aber Du wirst es sicherlich erraten!

toskanakäse

toskanavoegel

toskanabuntund das nächste Bild sagt alles:

toskanagelatiUnd ich hatte auch noch Geburtstag… Kleiner Tipp: der Wein auf dem Foto hat meinen Jahrgang, ein runder Geburtstag also!

toskanaweinUnnötig zu sagen, dass ich gerne noch länger in diesem schönen Land geblieben wäre! Aber jetzt geht es weiter- hello Alltag!

 

 

 


auf den Teller gekommen

tellerearl2

tellerlady1

tellersieze1

tellergold1

Wenn ich solche schönen alten Teller sehe, dann kribbelts mir in den Fingern und ich MUSS sie kaufen….und dann habe ich die Porzellanmalstifte entdeckt….


12 Bilder von 12 mal die gleiche Birne am 12.6.2013

diese Birne hat mich heute mittag eine Zeit lang begleitet, und so wurde sie zum Thema meiner  12 vom 12.- Serie


Special guest: Wackel!

Wackel ist ein Dackel, der bei Catinka Hinkebein entstanden ist, und seit einiger Zeit bei Anke wohnt. Wackel ist ein sehr reiselustiger Hund! Deswegen geht er jetzt auf Tour!

Er ist gestern bei mir angekommen: eingepackt in einem Koffer, zugedeckt mit einem Dackeldeckchen! Mit in seinem Koffer ein Reisepass, ein Logbuch und eine Karte, auf der alle Stationen eingetragen sind, die er besuchen wird (hier könnt ihr das alles sehen!)

Heute morgen hieß es dann: Ab ins Fahrradkörbchen! Erstmal sollte Wackel heute eine kleine Ehrenfeld-Tour machen. Damit er auch weiß, wo er ist!

wackelstour1

wackelstour2

 

wackelstour3

wackelstour5

wackelstour6

wackelstour7

wackelstour8Und im Anschluss sind wir in unseren Atelier- Laden gegangen!

wackelstour10

wackelstour11

wackelstour12

wackelstour16Der Schmuck von Claudia hat ihm sehr gut gefallen!!

wackelstour9

Wackelstour17

 

wackelstour18

wackelstour13Schnell noch gegenüber beim Optiker meine Sonnenbrille abholen- Wackel musste natürlich auch welche anprobieren!! cool mc cool.

Dann wieder ab nach Hause- die Kinder haben Wackel mit großer Freude begrüßt und er hat noch ein paar wunderbare Tage bei uns verbracht. Wirklich toll, so ein Dackel-Besuch! Vielen Dank an Anke, für die Aktion!!! Und Tschüß Wackel! Morgen schicke ich Dich zu Greta von Go Banana, nach Hamburg. Gute Reise!

wackelstour19

 

 

 


einmal tief durchatmen….

möwe

Habe das lange Pfingstwochenende mit meiner Familie und lieben Freunden in Zeeland verbracht. Hach. Seeluft einsaugen, lecker Essen, Strandspaziergang machen und einfach nur da sein ist die beste Kur! Bin wieder voller Tatendrang.